KÄLTEKAMMER


Indikationen:                                                                           KÄLTEKAMMER

  • entzündlich-rheumatische Erkrankungen
  • Arthritiden mit unterschiedlicher Ätiologie
  • degenerative Gelenkerkrankungen
  • chronische Schmerzsyndrome, darunter Wirbelsäulenschmerzen
  • spastische Paresen
  • Tennisellbogen, Fersensporn
  • akute und chronische Sportverletzungen
  • Verbrennungen
  • manche Hautkrankheiten (z.B. Psoriasis)

Körperliche Regeneration:

  • Verlangsamung des Alterungsprozesses,
  • Regelung des Stoffwechselvorgangs,
  • Cellulite-Reduktion,
  • Nivellierung der körperlichen und psychischen Ermüdung,
  • Verbesserung des Hautteints und Hautgesundheit.

Trainingsunterstützung für Leistungs- und Freizeitsportler:

  • Steigerung der Leistungsfähigkeit und Muskelkraft,
  • Regeneration nach dem Training.

Ausgewählte Kontraindikationen:

  • Bluthochdruck (nicht behandelt),
  • Venenerkrankungen,
  • Krebs,
  • Nieren- und Harnblasenkrankheiten,
  • eitrige Hautveränderungen,
  • akute Erkrankungen der Atemwege,
  • Angina pectoris,
  • Arteriosklerose, Anämie und andere Kreislaufstörungen,
  • Hyperthyreose,
  • Kälteintoleranz,
  • Klaustrophobie,
  • Einnahme mancher Medikamente (Neuroleptika, Alkohol),
  • emotionale Labilität, die sich u.a. im verstärkten Schwitzen äußert,
  • psychische Krankheiten,
  • Epilepsie.

Einweisung zur Behandlung:

  • die Behandlung wird auf ärztliche Einweisung ausgeführt (es besteht die Möglichkeit, solche Einweisung in der Beratungsstelle für Rehabilitation in dem 22. militärischen Gesundheits- und Rehabilitationskrankenhaus  für den Preis von 15PLN zu erhalten (der Termin ist telephonisch oder persönlich in der Rezeption der Beratungsstelle für Rehabilitation zu vereinbaren). 
  • Die Behandlung wird nach Vorzeige der ärztlichen Einweisung bei der Stelle für Behandlungsplanung oder in der Schwimmbadrezeption und Einzahlung des Entgelts in dem entsprechenden Termin ausgeführt.

Behandlungsparameter:

Es werden Standardparameter bestimmt:

  • Dauer der Behandlung: 1 Minute bis zu 2,5 Minuten (hier wird die Zeit des Aufenthalts in der Kammer gerechnet) je nach Toleranz des Patienten. Die Zeit wird während der nächsten Behandlung stufenweise ausgedehnt.
  • Temperatur in der Hauptkammer beträgt von 120C bis zu 140 C Grad.
  • Kontakt:

Anmeldung der Beratungsstelle für Rehabilitation

Tel.: 54 283 7264

Behandlungsplannung / Schwimmbad-Rezeption:

Tel.: 54 283 7255

 

Pakiety/Promocje
AKTUALNOSCI   |   ÜBER UNS   |   OFERTA   |   REHABILITATION   |   SCHWIMMBAD   |   PREISLISTE   |   KONTAKT   |   RESERVIERUNGSFORMULAR
22 Wojskowy Szpital Uzdrowiskowo-Rehabilitacyjny
ul. Wojska Polskiego 5 87-720 Ciechocinek
87-720 Ciechocinek
tel. (54) 283 72 00   fax: (54) 283 43 77